Assistenz Recht & Personal (m/w)

Innovative Baustoffe, internationale Präsenz, über 150 Jahre Tradition – all dies verbindet sich mit dem Namen Dyckerhoff. Unter dem Dach der Buzzi Unicem Gruppe bietet Dyckerhoff rund um Zement und Beton Lösungen für Kunden im In- und Ausland. Mit weltweit mehr als 10.000 Beschäftigten erwirtschaftet der Konzern einem Umsatz von 2,7 Mrd. EUR.

Für unseren Standort in Wiesbaden suchen wir für die Abteilung Recht & Versicherungen innerhalb der Hauptverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist (m/w) mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht oder einen Wirtschaftsjurist (m/w)- Kennziffer: 67-2018.

Als Syndikusanwalt (m/w) sind Sie als Business Partner für die rechtliche Betreuung des Geschäftsbereichs Beton in Deutschland verantwortlich.

Ihre Aufgaben umfassen hierbei:

  • Entwicklung, Gestaltung und Kontrolle von vertriebsbezogenen Verträgen aller Art, einschließlich der Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.
  • Erstellung und Prüfung von Grundstückskaufverträgen, Pacht- und Mietverträgen.
  • Beratung bei sämtlichen, den Geschäftsbereich Beton und die dazu- gehörigen Beteiligungsgesellschaften betreffenden gesellschafts­ recht­lichen und ggf. umwandlungsrechtlichen Fragestellungen.
  • Betreuung und Begleitung von Unternehmenskaufverträgen, Tausch- und sonstigen Anlagenkaufverträgen.
  • Bearbeitung von kartell-, transport- und insolvenzrecht­lichen Fragestellungen.
  • Betreuung von geschäftsbereichsbezogenen Richtlinien, Musterverträgen und Bearbeitung datenschutzrechtlicher Fragestellungen.
  • Unterstützung der Personalabteilung bei unterschiedlichen arbeitsrechtlichen Fragestellungen.
  • Unterstützung des Referenten Versicherungen bei der Betreuung von Haftpflichtschäden.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr juristisches Studium bzw. Wirtschaftsrechtsstudium erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mind. 3 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise als Syndikus (m/w) in einem Industrieunternehmen oder einer renommierten Anwaltskanzlei.
  • Idealerweise haben Sie den Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht erfolgreich absolviert.
  • Erfahrung im Datenschutz im Hinblick auf die neue DSGVO.
  • Systematische und prozessorientierte Herangehensweise gepaart mit hoher Problemlösungsorientierung.
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft.
  • Gutes Organisations- und Koordinationsvermögen sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Dienstleistungsmentalität.
  • Interkulturelle Kompetenz und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit.
  • Mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind willkommen.
  • Sicherer Umgang mit MS Office.

Wir bieten Ihnen:
...anspruchsvolle Herausforderungen in einem erfolgreichen Unternehmen mit flachen Hierarchien. Neben einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet, attraktiver Vergütung und umfangreichen Sozialleistungen, bieten wir Ihnen ein familienfreundliches Umfeld. Eine firmeneigene Kinderbetreuung (Krippe und Kindergarten) ist vorhanden. Wir honorieren Ihre gute Leistung und sorgen mit individuellen Maßnahmen für Ihre Weiterentwicklung, damit Sie persönlich und fachlich stets up-to-date und wettbewerbsfähig bleiben.

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der o.g. Kennziffer, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an bewerbung@dyckerhoff.com

Weitere Informationen über die Dyckerhoff GmbH finden Sie unter: www.dyckerhoff.de

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung