Masterarbeit: Klimaneutrales Büro

Innovative Baustoffe, internationale Präsenz, über 150 Jahre Tradition – all dies verbindet sich mit dem Namen Dyckerhoff. Dyckerhoff, ein Unternehmen von Buzzi Unicem, bietet rund um Zement und Beton Lösungen für Kunden im In- und Ausland. Mit weltweit mehr als 10.000 Beschäftigten erwirtschaftet Buzzi Unicem einen Umsatz von 3,2 Mrd. EUR.

Für unseren Standort in Wiesbaden bieten wir innerhalb der Hauptverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt das Thema "Klimaneutrales Büro" für eine praxisorientierte Masterarbeit an. Wir sprechen damit insbesondere Absolventen (m/w/d) aus dem Studiengang Umweltmanagement oder BWL an. - Kennziffer: 277-2021.

Ihre Aufgaben umfassen hierbei:

  • Identifizierung und Dokumentation des aktuellen unternehmenseigenen CO2-Fußabdrucks im administrativen Bereich und der Ist-Situation unserer Kreislaufwirtschaft (IT, Laborbereiche, Kantine, Fuhrpark und administrative Abteilungen in einem Zement- und Betonwerk).
  • Darstellung notwendiger Voraussetzungen, Möglichkeiten und Herausforderungen auf dem Weg zum klimaneutralen Büro.
  • Erarbeitung eines Konzepts umsetzbarer Maßnahmen/konkreter Empfehlungen inkl. grober Zeit- und Kostenkalkulation als Entscheidungsgrundlage zur Realisierung der Unternehmensstrategie "Klimaneutrales Büro/Nachhaltigkeit".
  • Erstellung einer Kosten-Nutzenanalyse auf betriebswirtschaftlicher Ebene unter Berücksichtigung direkter und indirekter Emissionen (Scopes 1,2,3).
  • Pro-aktive Abstimmung mit Verantwortlichen des Unternehmens und Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse zur Maßnahmenimplementierung.

Ihr Profil:

  • Sie sind am Ende Ihres Masterstudiums im Bereich Umweltmanagement oder BWL angekommen und möchten nun eine Abschlussarbeit mit hohem Praxisbezug schreiben.
  • Sie bringen idealerweise mehr als 6 Monate Zeit mit und sind bereit, sich bis zur Fertigstellung des Projekts zu engagieren (maximal 12 Monate). 
  • Idealerweise haben Sie sich bereits mit angrenzenden Themen im Bereich Klimaneutralität beschäftigt oder sind in diesem Bereich engagiert. 
  • Ihr betriebswirtschaftliches Wissen ermöglicht es Ihnen, Aspekte bei der Implementierung und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des klimaneutralen Büros auch aus ökonomischer Perspektive zu erarbeiten und zu bewerten.
  • Sichere Kenntnisse in den MS-Office Programmen (Word, Excel, Power Point) setzen wir voraus. 
  • Sie bringen eine systematische Arbeitsweise mit und Denken in lösungsorientierten Prozessen. 
  • Mit klarem und argumentationsstarken Kommunikationsstil fällt es Ihnen leicht, Ihre Ergebnisse auch auf Managementebene zu präsentieren. 
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation und Leistungsbereitschaft runden Ihr Profil ab.  

Wir bieten Ihnen:
...anspruchsvolle Herausforderungen in einem erfolgreichen Unternehmen mit flachen Hierarchien. Neben einem interessanten, abwechslungsreichen Aufgabengebiet und attraktiver Vergütung bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit mobil von zu Hause zu arbeiten und übernehmen für Präsenzzeiten in Wiesbaden die Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Wir honorieren Ihre gute Leistung, fördern Sie bei der beruflichen Netzwerkbildung und dem Einstieg ins Berufsleben. 

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen (mind. Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über die unten angezeigten Buttons E-Mail- oder Online-Bewerbung zu.

Weitere Informationen über die Dyckerhoff GmbH finden Sie unter: www.dyckerhoff.com

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung