Ausbildung Industriemechaniker (m/w/d), Fachrichtung Instandhaltung im Werk Amöneburg ab 01.09.2023

Innovative Baustoffe, internationale Präsenz, über 150 Jahre Tradition – all dies verbindet sich mit dem Namen Dyckerhoff. Dyckerhoff, ein Unternehmen von Buzzi Unicem, bietet rund um Zement und Beton Lösungen für Kunden im In- und Ausland. Mit weltweit mehr als 10.000 Beschäftigten erwirtschaftet Buzzi Unicem einen Umsatz von 3,4 Mrd. EUR.

EINER VON VIELEN? NICHT BEI UNS!

Wir suchen junge Menschen mit eigenem Kopf.                                  

Du hast deine Schulzeit erfolgreich beendet oder stehst kurz vor dem Erreichen dieses Ziels und möchtest eine abwechslungsreiche Ausbildung beginnen? Dann bist Du bei uns richtig! Zum 01.09.2023 bieten wir an unserem Standort in Wiesbaden Ausbildungs-plätze zum Industriemechaniker Fachrichtung Instandhaltung (m/w/d). Als Industriemechaniker (m/w/d) Fachrichtung Instandhaltung sorgst Du für einen reibungslosen Produktionsablauf. Durch die erlernten Fachkenntnisse in Pneumatik, Hydraulik, Elektrik und Mechanik ist es für Dich kein Problem, Instandhaltungen, Inspektionen und Wartungsarbeiten an Maschinen Produktionsanlagen fachgerecht durchzuführen. Auch die spätere Weiterbildung für den gelernten Industriemechaniker zum Handwerks- und Industriemeister sowie zum Techniker eröffnen weitere Aufstiegsmöglichkeiten. Wem das noch zu wenig ist, der kann sich durch ein Studium zum Maschinenbauingenieur fortbilden.                                

Wesentliche Ausbildungsinhalte:

    • Fundierte Berufsausbildung über 3,5 Jahre
    • Grundausbildung 1. Jahr
      Aspekte des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit, Werk- und Hilfsstoffe, Techniken des Trennens und Umformens, Zusammenfügen von Werkstoffen
    • Berufliche Fachbildung 2. Jahr
      Anwenden von Gesamtzeichnungen und Fertigungsplänen, Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen
    • Berufliche Fachbildung 3. und 4. Jahr
      Anwendung von Funktionsplänen, Spanende Bearbeitung, Spezifische Montagebedienung

    Voraussetzungen:

    • Schulabschluss: Mittlere Reife, Realschulabschluss bzw. Sekundarstufe I
    • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Integrationsbereitschaft
    • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
    • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Wir bieten dir:
    ...eine fundierte praxisbezogene Ausbildung in einem familiären Betrieb sowie in einer auf die Ausbildung spezialisierten Lehrwerkstatt. Du profitierst bei uns von vielen Vorteilen wie z.B.: Prüfungsvorbereitung, Vermögenswirksame Leistungen, Seminarfahrten, Übernahme der Kosten für Ausbildungsmittel, Fahrkostenzuschuss für die Berufsschule, Erfolgsbeteiligung, Stellung der Arbeitskleidung sowie sehr hohen Übernahmechancen in unserem Baustoffkonzern.

    Bist du interessiert?

    Bitte schicke uns deine aussagekräftigen Unterlagen per Online-Bewerbung

    Du hast Rückfragen? Rufe uns gerne an: Daniela Müller, Tel. 0611 676 2654 Dyckerhoff GmbH, 65203 Wiesbaden oder weitere Informationen über den Ausbildungsberuf findest du unter www.dyckerhoff-ausbildung.de

    Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

    Weitere Informationen über die Dyckerhoff GmbH findest du unter: www.dyckerhoff.com

    Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung